English Version
Version française
Nederlandse versie
Język polskie tłumaczenie
Русская версия
jjjj
Veronika Heuner auf Siglvy Allegra
02.04.2017 Tagesseminar auf dem Rosenhof in Xanten

Bereits zum zweiten Mal war der Rosenhof in Xanten am Sonntag, den 2. April 2017 Gastgeber eines Damensattel-Tagesseminars.

Nachdem Veronika Heuner mit Ali (Siglavy Allegra), der auf dem Rosenhof zu Hause ist, den RID bei der Equitana exzellent vertreten hat, war bei einigen anderen Reiterinnen vom Rosenhof, darunter auch Stallbesitzerin Heike Heitmann-Kiwitz, die früher schon mal im Seitsitz geritten ist, das Interesse am Reiten im Damensattel geweckt.

Bei schönstem Frühlingswetter konnte der Unterricht bei Bettina Grahner auf dem Außenplatz stattfinden. Nachdem am Vormittag nach einer kurzen theoretischen Einweisung, dem Anpassen der Damensättel und einer Sitzprobe für jede Reiterin und jedes Pferd ein passender Damensattel gefunden werden konnte, gab es erst einmal ein leckeres, von den Teilnehmerinnen selbst zubereitetes Mittagessen. Danach ging es mit vollem Bauch in den Einzelunterricht, der dank des guten reiterlichen Niveaus der Teilnehmerinnen zu ersten Erfolgen und einigen Aha-Erlebnissen im Damensattel führte. Für das Umsatteln der Pferde standen Ursula Kunz-Menke und Beate Hlacer parat.

Nach einem rundum gelungenen Damensattel-Sonntag im schönen Xanten verabschiedeten wir uns mit der Freude darüber, den Rosenhof auch als Stützpunkt für Übungstreffen gewonnen zu haben und wiederkommen zu dürfen.

Bildergalerie 

Beate Hlacer

Zurück