English Version
Version française
Nederlandse versie
Język polskie tłumaczenie
Русская версия
kkk
05.08.2018 LWL Freilichtmuseum Hagen

 

Es ist schon ein Erlebnis der ganz besonderen Art: Das Flanieren im Museum zieht alle Blicke auf die Reiterin und weckt bei den Zuschauern das Interesse am Reiten im Damensattel.
Ein beeindruckendes Fachwerkhaus, ein malerisches Bachufer und eine alten Steinbrücke boten für die Zuschauer den herrlichen Rahmen des Vorführringes. Sabine Frömming, Ursula Kunz-Menke und Alexandra Löffelsender haben mit Sir Lawrenze und Lone die Bandbreite des Damensattelreitens erklärt und gezeigt. Auf Fragen des Publikums und des Moderators wurde ausführlich eingegangen und somit ein sehr vielfältiges Bild dieser Art des Reitens dargestellt.
Der Weg durch das Museum bot immer wieder die Möglichkeit zu Gesprächen.
Natürlich sind Damensattelreiterinnen auch ein sehr beliebte Fotomodelle.
Alexandra Löffelsender und Pony Lone genossen ihren Auftritt trotz sengender Hitze!.

Zurück