English Version
Version française
Nederlandse versie
Język polskie tłumaczenie
Русская версия
willkommen headline

auf der Website des RID - Reiten im Damensattel e.V.!

Hier möchte der Verein seinen Mitgliedern ein Podium bieten und sich denjenigen, die sich für das Reiten im Damensattel interessieren oder es bereits ausüben, vorstellen.

Das Ziel des RID ist es, das Sprachrohr derjenigen zu sein, die sich entschlossen haben dieses traditionsreiche Kapitel der Reitkultur zu erhalten, indem sie es praktizieren.

Sie sind herzlich eingeladen, sich einen Eindruck von der wahrscheinlich elegantesten Art zu Reiten zu machen. Wir stellen den RID, seine Mitglieder und den Damensattel-Reitsport in seiner Vielfalt und Individualität dar und werden in Zukunft an dieser Stelle immer wieder aktuelle Informationen aus der regionalen, nationalen und internationalen Szene veröffentlichen. 

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen auf unseren Seiten!

trennlinie
Aktuelle Neuigkeiten ...
31.12.2018 Termine
Alle geplanten Termine sind auf dieser Homepage zu finden unter: Aktuelles - Termine
02.12.2018 Adventstreffen der Regio-Süd
Am Sonntag 2.12.18 (1. Advent) findet bei Uli Mauthe in 73257 Köngen Ringstr. 57 ab 11 Uhr eine Adventsfeier für die Mitglieder ihrer Regionalgruppe statt. Auch Damensattel Interessierte sind herzlich eingeladen.

Weiterlesen …

02.12.2018 Erster Advent im Süden
Uli Mauthe hatte ihr Haus weihnachtlich geschmückt und ein unglaubliches Büffet und entzückende Gastgeschenke vorbereitet. Neben den begeisterten Damensattel-reiterinnen aus dem Süden reiste auch Herr Biener an. Zur Begrüßung gab es eine herzliche Umarmung und ein Glas Sekt. Wer sich erst einmal mit salzigem stärken wollte fand einen riesigen Topf vor und wer es neben herzhaft und heiß auch noch spicy wollte konnte mit Chili nach Belieben nachschärfen. Dazu leckeres Käsegebäck. Für die „Süßen“ gab es eine riesige Auswahl. Die Plätzchen hätten jeden Konditor vor Neid erblassen lassen.

Weiterlesen …

02.12.2018 Übungstreffen in Xanten
Übungstreffen der Regio West in Xanten Am 1. Adventswochenende fand auf dem Rosenhof in Xanten das letzte Übungstreffen in diesem Jahr statt. An beiden Tagen unterrichtete Bettina Grahner in gewohnt souveräner Manier sowohl Wiederholungstäter als auch Neulinge im Damensattel. Zwei der Reiterinnen, die 9-jährige Madlen Kiwitz mit ihrem Pony Divo und Lena Güldenberg mit Tequila, die schon einmal dabei war, wagten sich sogar über kleine Hindernisse. Der Samstag klang adventlich mit frisch gebackenen Waffeln, Glühwein und Würstchen vom Grill aus. Alle Teilnehmerinnen zeigten sich vom Reiten im Damensattel begeistert, sodass bereits ein neuer Termin für Anfang Januar fest in Planung ist. Wir hoffen sehr, dass sich der Rosenhof von Neu-Mitglied Heike Heitmann-Kiwitz und ihrer Familie als fester Standort für weitere Übungstreffen etabliert.
25.11.2018 Übungstag in Köln-Porz
Noch knapp vor dem Weihnachtsrun hat Bettina Grahner einen Termin für einen Übungstag organisieren können.

Weiterlesen …

20.11.2018 Tafelmahl im Herrenhaus Vogelsang mit dem RID e.V. Regionalgruppe Nord
Am 20. Oktober 2018 war die Regionalgruppe Nord des RID e.V. vom Herrenhaus Vogelsang (MV) eingeladen, im Rahmen des Schlösserherbstes das erlesene Programm des jährlich stattfindenden „Barocken Tafelmahls“ zu ergänzen, die Gäste in die Vergangenheit zu entführen und so auf einen stimmungsvollen Abend einzustimmen.

Weiterlesen …

17.11.2018 - 18.11.2018 Messe ANIMAL
Die Messe Animal in Stuttgart ist mittlerweile eine Institution. Dieses Jahr wurde der RiD mit verschiedenen für das Publikum spannenden Elementen präsentiert. Uli Mauthe, Gründungsmitglied und aktuell 1. Regionalgruppenbeauftragte Süd, moderierte die vier Damen durch eine 500-jährige Zeitreise der Kostüme und Reitweisen. In der Reihenfolge der Vorstellung ritten: Caroline Eberhard auf der Schimmelstute Fergana für die Renaissance. Nichts war in dieser Zeit zu kostbar, um es nicht an der Kleidung zu tragen – Goldbrokate, Samt und Seide mit Edelsteinen bestückt. Dies zeigt sich besonders an dem aufwendigen Kopfschmuck. Dr. Cristina Lenz vertrat auf dem dunkelbraunen Hannoveraner Wallach Ferdinand das Zeitalter des Barock. Dazu trug sie als Kostüm eine aufwendig bestickten Brokat-Jacke in Silber und zartem Grau, dazu einen eleganten elfenbeinfarbenen Rock mit hohem Bund und einen dazu passenden ebenfalls elfenbeinfarbenen Dreispitz. Stefanie Nothelfer auf dem hellbraunen Wallach Lesandro mit Württemberger Brand war im Stil der Gründerzeit gekleidet, das man auch das lange 19. Jahrhundert nannte. Das Kostüm in elegantem Schwarz mit Pailletten und dazu ein Zylinder. Sandra Kübler auf ihrer Friesenstute Fenne zeigte die Moderne im klassischen Habit mit Zylinder.

Weiterlesen …

16.11.2018 - 18.11.2018 Messe "Hund und Pferd" Dortmund
"The next generation" An der Seite der Old-Stars Cayenne, geritten von Barbara Möller und Siglavy Allegra, unter dem Damensattel seiner Besitzerin Veronika Heuner, präsentierten sich die Nachwuchspferde des RID bei ihrem Debüt im großen Showring der "Hund & Pferd" vom 16. bis 18.11.2018 in den Dortmunder Westfalenhallen mit Bravour.

Weiterlesen …

19.10.2018 - 20.10.2018 „Mein Königreich für ein Pferd – Hippomanie am Hofe“
....zu den Klängen dieses Marsches, geschrieben 1912 vom thüringischen Militärmusiker Rudolf Herzer, beendeten vier Damen des RID ihren Auftritt im Rahmen des Herbstsymposiums „Mein Königreich für ein Pferd – Hippomanie am Hofe“ der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten am 19. und 20.10.2018 auf der Heidecksburg in Rudolstadt.

Weiterlesen …

19.10.2018 - 21.10.2018 Damensattellehrgang 2018 des RID e.V. Regionalgruppe Nord
Vom 19. bis 21. Oktober 2018 fand auf dem Reiterhof Peeneland in Meesiger (Mecklenburg-Vorpommern) ein Lehrgang im Damensattel mit Dr. Bettina Grahner statt.

Weiterlesen …

13.10.2018 - 14.11.2018 Übungstreffen in Porz
Fleißig trainiert haben die Damensattel-Reiterinnen der Regio West beim Übungstreffen am 13. und 14.10. in Köln-Porz.

Weiterlesen …

28.09.2018 - 30.09.2018 Equorius auf der Rennbahn Köln
1, 2, 3 Tage verbrachten wir auf der grünen Oase der Galopprennbahn in einem doch sehr zugebauten Wohngebiet in Köln. Sehr diesig, kalt und trübe und quasi besucherlos beginnend, steigerten wir uns zu einem durchwachsenen Samstag. Dann am Sonntag konnten wir bei strahlendem Wetter und zahlreichen, sehr interessierten Besuchern ein wunderschönes Finale genießen.

Weiterlesen …

09.09.2018 Pferdemuseum Münster
Einer Einladung des Pferdemuseums im Allwetterzoo Münster folgten am Sonntag, den 09.09.2018 Veronika Heuner mit Siglavy Allegra und Beate Hlacer mit Ibon.

Weiterlesen …

02.09.2018 Historische Reiter- und Kutschengala Schloss Schleißheim
Der Regen hatte rechtzeitig aufgehört und machte idealem Reitwetter platz. Trotz bedecktem Himmel kamen wieder tausende Zuschauer in den Schloßpark von Schleißheim, um das bunte reiterliche Treiben zu verfolgen.

Weiterlesen …

31.08.2018 Roger Philpot ist verstorben
Wir sind immer noch geschockt, denken mit Trauer an seine Familie. Aber wir sind unendlich glücklich und dankbar, dass wir diesen wunderbaren Menschen kennen und von seiner immensen Erfahrung und dem großen Wissen um den Damensattel lernen durften. In unseren Herzen wird er weiterleben.
12.08.2018 Barockpferdeturnier Altenkirchen
Bereits zum dritten Mal wurde dem RID e.V. im Rahmen des Barockpferdeturnieres des ZRFV Altenkirchen die Möglichkeit geboten, das Reiten im Damensattel zu demonstrieren.

Weiterlesen …

11.08.2018 - 12.08.2018 Hohenwalder Pferdetage
Am 11. und 12. August präsentierte sich der RID e.V. Regionalgruppe Nord im Rahmen der „Hohenwalder Pferdetage“, einem renommierten Turnier in der Nähe von Frankfurt (Oder).

Weiterlesen …

05.08.2018 LWL Freilichtmuseum Hagen
Es ist schon ein Erlebnis der ganz besonderen Art: Das Flanieren im Museum zieht alle Blicke auf die Reiterin und weckt bei den Zuschauern das Interesse am Reiten im Damensattel.

Weiterlesen …

29.07.2018 Übungstag in Köln-Porz
Auf der Reitanlage in Köln-Porz fand ein Damensattelübungstreffen statt. Es standen Schulpferde und Leihsättel zur Verfügung, sodass qualifizierter Damensattelreitunterricht für Anfänger und fortgeschrittene Reiter angeboten werden konnte.

Weiterlesen …

08.07.2018 Übungstreffen in Heinsberg (NRW)
Beim Übungstreffen am 8. Juli in Heinsberg probierten Juliette Kohler und ihr deutsches Reitpony Caesar zum ersten Mal das Reiten im Damensattel.

Weiterlesen …

22.06.2018 - 23.06.2018 Marbach Classics
Junge Reiterinnen des Haupt- und Landgestüts Marbach und des Schweizer Nationalgestüts Avenches ritten Araber, Schwarzwälder und Freiberger Gestütshengste in einer Damensattelquadrille.

Weiterlesen …

16.06.2018 Victorian Art Festival im Herrenhaus Vogelsang
Am 16. Juni 2016 hatte Diana Dürr für die Mitglieder des RID e.V., Regionalgruppe Nord einen Auftritt beim Steampunkevent „Victorian Art Festival“ des Herrenhauses Vogelsang in Mecklenburg-Vorpommern organisiert.

Weiterlesen …

08.06.2018 - 10.06.2018 Damensättel am Rande der Deutschen Meisterschaften in Balve
Im Rahmen der Deutschen Meisterschaften in Balve durften Alexandra Keller mit Lutz und Barbara Möller mit Cayenne im Aktionszirkel das Reiten im Damensattel präsentieren.

Weiterlesen …

03.06.2018 Tag des Arabischen Pferdes auf dem Haupt- und Landgestüt Marbach
Am Tag des Arabischen Pferdes ritten 4 Reiterinnen des Gestüts eine Quadrille im Damensattel.

Weiterlesen …

11.05.2018 Pferdegeflüster 2018 Herrenhaus Vogelsang
Am 11.05.2018 war der RID-Nord mit einem Infostand und unserem neuen Mitglied Carolin Fehrmann mit ihrem PRE-Wallach Capitan beim Pferdegeflüster im Herrenhaus Vogelsang eingeladen.

Weiterlesen …

05.05.2018 Jahreshauptversammlung
Am Samstag, dem 5.5.2018 fand im Landgestüt Redefin die diesjährige Jahreshauptversammlung des RID statt.

Weiterlesen …